Die neuen VIERER-CLUBMEISTER 2019 - Thomas TRENZ und Michael KERN

Bei zum Teil strömendem Regen mit Hagelschauern war es kein leichtes Spiel, aber die Spieler ließen sich den Spaß an diesem Turnier nicht nehmen und nahmen es alle sehr gelassen.
Das Team Thomas Trenz/Michael Kern lag nach der... ersten Runde mit 78 Bruttoschlägen vor dem Team Dirk Krentorz/ Frank Rudolph (79) und Julian Hommrich/ Thomas Bolduan (80). Eine tolle Runde spielte auch das Vater/ Tochter Team Josef und Rebecca Mago mit 81 Bruttoschlägen und NettoFührende mit 64 Nettopunkten.
So ging es dann am Sonntag mit dem Klassischen Vierer auf dem Südkurs weiter.
Das Wetter war trocken und die Spielbedingungen damit und auch durch tolle Platzverhältnisse optimal.
Die führenden Teams wurden am 18.Grün traditionell von allen anderen Teilnehmern und weiteren Zuschauern voller Spannung erwartet.
Am Ende setzte sich das Team Trenz/Kern (158)vor Bolduan/Hommrich (160) und Krentorz/Rudolph(160) durch.
Ein Birdie an der 18 durch einen tollen Chip-In von Thomas Bolduan brachte dieses Team am Schluss noch auf den 2.Platz.
Die Nettoführenden Josef und Rebecca Mago ließen sich den Sieg nicht mehr nehmen und siegten mit 138 Nettoschlägen vor Patrick Behrends/ Dr.Dennis Perchthaler (142) und Ramona Baumann/ Roberto Kremer(144)
Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern.