Prima Platzierungen bei der HGV Challenge/ First Drive Turnierserie im GC Frankfurt

Mit einer Teilnahme von 21 Kinder waren wir sehr gut vertreten. Bereits 7:10 Uhr startete das Challenge9 Turnier. Der Platz befand sich in einem sehr guten Zustand. Die Grüns wurden im wahrsten Sinne von großen Topfbunkern verteidigt, so dass man nur die Köpfe der Kinder in unmittelbarer Nähe sah.
Den Idsteiner Kindern gelang es, 4 sehr gute Platzierungen zu erreichen:
Challenge 9:
Netto Kl. B: 2. Cattleya Heinz (66)
Longest Drive: Jonas Am Weg
First Drive:
Brutto AK 10: 1. Mika Gramberg (42), 2. Phawari Emi Kanithasen (43)
Mit dieser Runde liegen die Idsteiner Kids erfreulicherweise auf Platz 2 der Teamwertung von 8 Clubs im Challenge9 Bereich. In der First Drive Wertung kam nach jahrelangem Sieg leider mit nur 2 fehlenden Punkten ein temporärer “Abrutscher” auf Platz 2.
In der Nettorangliste werden die besten 7 Turniere aller AK14 Spieler gewertet. Hier holten unsere deutlich jüngeren Kids: 14. Cattleya Heinz (10 Jahre/735 Pkt), 15. Charles Patrick Ruff (11 Jahre/720), 26. Lasse Döhrer (8 Jahre/493) sehr gute Punkte. In der Bruttorangliste bis AK16 liegt unser 11 jährige Maximilian Otto erfreulicherweise auf Platz 40.