Registrierte Privatrunde

Dauerausschreibung

Austragungsort
Golfpark Idstein Nordkurs / Südkurs

Spielbedingungen
Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln (einschl. Amateurstatut) des Deutschen Golfverbandes e.V. sowie den am Wettspieltag gültigen Platzregeln und der Rahmenausschreibung des Golfpark Idstein. Das Wettspiel wird auf der Grundlage der Handicapregeln des World Handicap Systems ausgerichtet.

Spielform
handicaprelevantes Wettspiel; Einzel-Zählspiel in der Hauptsaison (1. April – 31. Oktober) über 18 oder 9 Löcher außerhalb eines Turniers.

Spielberechtigt
Erwachsene Mitglieder des Golfpark Idstein und Gäste. Zähler müssen mindestens ein HCPI von 28,0 oder besser haben und über Spielerfahrung, Regelfestigkeit und Zählersicherheit verfügen. Ehe-/Lebenspartner sowie Eltern von Spielern sind als Zähler nicht zugelassen. Pro´s sind als Zähler nicht zugelassen.

 

Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre:

Der Zähler darf kein Verwandter des Spielers (Geschwister, Eltern, Großeltern, Tanten, Onkels,etc) und kein Pro sein.

Der Zähler muss mindestens 18 Jahre alt sein, ein HCPI von 28 oder besser haben und über Spielerfahrung, Regelfestigkeit und Zählersicherheit verfügen.

Zwei Spieler dürfen sich nicht gegenseitig für eine RPR des jeweils anderen zählen, ein Zähler kann also nicht gleichzeitig Zähler des anderen Spielers sein und selbst für eine RPR von dem anderen Spieler gezählt werden.


Abschläge
Herren gelb / Damen rot

Spielzeiten
Nur mit vorheriger Startzeitreservierung oder nach Terminvergabe im Sekretariat.

Anmeldung
Muss rechtzeitig vor Beginn der RPR-Runde im Sekretariat/Pro-Shop erfolgen. Folgende Daten sind erforderlich:

  • Name des Spielers
  • Datum der Runde
  • Name und HCPI des Zählers
  • Abschlagsfarbe
  • Bezeichnung der zu spielenden Runde (9 oder 18 Löcher)


Gebühren
5 € zuzüglich Greenfee für Gäste und für Mitglieder, deren Mitgliedschaft nicht am gewählten Spieltag bzw. Platz gültig ist.

Abgabe der Scorekarte
Die Scorekarte muss, unterschrieben von Spieler und Zähler, direkt nach Beendigung der Runde im Sekretariat eingereicht werden.

 

RPR im Ausland

Ist im Ausland keine Registrierung vorgesehen oder möglich, muss der Spieler die Runde vorab in seinem Heimatclub anmelden. Ergebnisse aus dem Ausland werden dann auf der Original-Scorekarte mit Stempel, Unterschrift des Golfclubs sowie dessen Platz- und Kontaktdaten beim Heimatclub eingereicht, der das Ergebnis erfasst.

Spielleitung
Spielausschuss


Änderungen vorbehalten